Richtig gegen ND impfen

Bei Trinkwasserimpfung gegen Newcastle Disease muss der Impfstoff  zügig von den Hühnern aufgenommen werden, da dieser nur circa 2 Stunden wirksam ist! Darum sollte die Wassermenge so bemessen sein, das innerhalb einer Stunde alles aufgenommen wurde! Darum unbedingt 2-3 Stunden vor dem Impfen alle Trinkquellen entfernen!

Bei großen Hühnern den Impfstoff pro Huhn mit 50ml und kleinen Hühnern mit 25ml frischen Wasser verdünnen. Die Tränken müssen sauber sein und absolut frei von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sein!

Beispiel bei 5 großen Hühnern! 5x 50ml=250ml= 1/4 Liter 

Hier eine Anleitung von MSD Tiergesundheit! klick hier

Wir übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen

Like us




webdisign by satcorner.de